dinnery bei Facebook
Die Box, die Ihnen frische
Menus nach Hause liefert.
Blog
Dinnery auf der Next Generation Food 2015

Dinnery auf der Next Generation Food 2015

Wir freuen uns, Ihnen heute mitteilen zu können, dass Marcus Läbe, Gründer von Dinnery, als Referent auf der Next Generation Food auftreten wird.

Die NGF ist "das Familientreffen" der Food Branche und findet am 29.09.2015 in Berlin statt.

Wenn Sie teilnehmen möchten, gibt es einen 10% Rabatt mit Angabe des folgenden Codes 

Von der folgenden Seite der #NGF2015 (Quelle: http://www.inspirato.de/next-generation-food-2015-uebersicht.html)  haben wir die aktuellen Themen extrahiert:

Die Top-Themen

Food Trends
So wird Deutschland essen

Die Genuss-Trends der Zukunft! Von innovativen Geschmacks-Explosionen über neue Modelle der Lebensmittel-Beschaffung bis hin zu zukünftigen Ansprüchen der Konsumenten: Wie wappnet sich die Branche für die Turbulenzen einer Food-Landschaft, die sich gerade wandelt wie nie zuvor?

Food Concepts
Neue Geschäftsmodelle durch „cultural shift“

Menschen geht es wieder um echte Werte, um mehr Transparenz und die Weiterentwicklung von der reinen Leistungs- zur Lebensgesellschaft. Ernährung und Essen rücken in den Vordergrund und werden in der heutigen Zeit vermehrt mit Idealen verbunden. Wie müssen neue Geschäftsmodelle aussehen, um in dieser neuen Gesellschafts-Generation nachhaltig erfolgreich zu sein?

Food Commerce
Die Food-Offensive beginnt

Food Commerce und Wirtschaftlichkeit vereinbaren! Was sind die Rollen des etablierten LEH und der neuen Impulsgeber und wer setzt sich mit welchem Commerce-Modell durch? Die Erwartung der Verbraucher verändert sich. Wer erfolgreich sein will muss jetzt handeln, bevor die Weichen bereits gestellt sind.

Food Marketing
Social Media redet mit

Food-Blogs, Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest, YouTube, WhatsApp und all die anderen. Kommunikation findet heute in Echtzeit statt. Das hat Auswirkung auf das Food Marketing. Worauf müssen wir achten? Welche Kommunikations-Modelle sind zeitgemäß und wie geht der Food-Sektor mit seinen so höchst unterschiedlichen Ansprüchen an die moderne Kommunikation?

Food Tech
Die technische Revolution kommt

Ressourceneffizienz, Internet of Things und Urban Farming: Nur drei Schlagworte, die den Wandel im Food-Sektor ganz deutlich veranschaulichen. Die Food-Landschaft wird sich verändern – und dabei helfen neue Technologien. Smarte Food Gadgets, In-vitro Fleisch und hydroponischer Anbau sind teils kontroverse Themen mit denen sich die Branche auseinandersetzen muss.

Food Lifestyle
Essen als Bekenntnis

Der Umgang mit Essen und Lebensmitteln ist mehr als die Beschäftigung mit Nahrungsaufnahme. Unsere Art zu Essen ist eine Ausdrucksform. Nachhaltigkeit, Regionalität und Spaß am Genuss prägen einen Food Lifestyle, der individuelles und politisches Statement ist. Streetfood ist in aller Munde, Food-Festivals sprießen aus allen Böden. Aber was macht Food zum Lifestyle? Und was hat Weltanschauung mit unserem Essen zu tun?

Wir freuens uns dabei zu sein und empfehlen für alle Genussfreunde die danach noch in Berlin bleiben oder schon sind, die Berlin Food Week